Die Verbreitung des Tritec-Hair®-Systems

Aus Deutschland stammend und von Siggi Ebenhoch erfunden, hat das Tritec-Hair®-System seine Hauptgeschäftsstelle in der deutschen Stadt Hochheim mitten im Rheinmaingebiet. Von dort aus kooperiert der Erfinder mit namhaften nationalen wie internationalen Unternehmen. Diese z. Zeit ca. 50 Partner sind unter anderem:  

  • Hairsystems Heydecke aus Hamburg
  • das Meiland Haarinstitut aus Berlin
  • die Perücken Riedl OG in Graz (Österreich)
  • der Salon Storer in Konstanz
  • Union Zweithaarstudio in Kaiserslautern
  • das Zweithaarstudio Udo Nussman in Bayreuth
  • der Frisurentreff in Salzgitter
  • der Salon Rofkar in Hildesheim
  • das Schönheitsstudio in Bad Mergentheim
  • die Zweithaarpraxis in München
  • der Salon Harald Luz in Koblenz
  • der Salon von Axel Remy in Gedern
  • das Studio Beck Haare & Mehr in Bottrop
  • das Studio Bruno Baettig in der Schweiz
  • Standardteile haben durch eine spezielle Form eine sehr gute Passgenauigkeit.
  • Maßkonfektionen werden für größere Teile verwendet. Hier gibt es spezielle Monturen, um die Passgenauigkeit zu prüfen.
  • Die Maßanfertigung

Zusammen mit diesen Partnern wird die Neuheit des Tritec-Hair®-Systems nicht nur in Deutschland, sondern mittlerweile sogar in Österreich und in der Schweiz praktiziert und an den Mann sowie an die Frau gebracht. Der gesamte deutschsprachige Raum in Europa verfügt damit über mindestens eine Möglichkeit, dem Wunsch einer Haarverdichtung nicht nur nachzukommen, sondern die effizienteste und zufriedenstellendste aller Lösungen präsentiert zu bekommen. Mit Color Spots und flächendeckender Anbringung der auf Folien befestigten Zweithaare ermöglicht die Firma mit jedem einzelnen ihrer Partner eine länderübergreifende, aber dennoch einheitlich hochwertige und qualitative Verdichtung des eigenen Kopfhaares.

aktueller Hinweis


Sehr geehrte Kunden,

durch unsere Präqualifizierung dürfen wir Sie unter Einhalt der Hygienevorschriften, was unser Hygienekonzept erfüllt bedienen, wenn sie ein Rezept vorweisen können, dass Ihre Behandlung medizinisch notwendig ist.

Die Anpassungen von Perücken wenn ein Rezept bei Ihrer Krankenkasse für eine Zuzahlung eingereicht wurde oder die Befestigung vom Tritec-Hair ist durch die notwendige Kopfhautpflege in bestimmten Zeitabständen zwingend notwendig und stellt dadurch medizinisch eine Notwendigkeit dar und ist vom Gesetzgeber erlaubt.

Wenn Sie Fragen haben rufen sie uns während der Zeit von Dienstag bis Freitag vom 11 bis 19 Uhr unter 06146-606959 an oder schreiben Sie uns ein Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir helfen Ihnen gerne.

Mit freundlichen Grüßen

Siggi Ebenhoch

Endlich wieder wohlfühlen?
Wir benutzen Cookies
Diese Seite verwendet Cookies & Google Analytics. Durch Klick auf "OK" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, zur entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung laut neuer EU DSGVO. Impressum