Das Tritec-Hair®-System im Vergleich

Haben Sie sich eingehend mit allen Produkten für Haarverdichtung und Haarersatz beschäftigt? Das am leichtesten zu findende, teuerste oder vermeintlich günstigste Produkt muss nicht unbedingt das beste für Sie sein, und ein achtsamer Vergleich kann Ihnen Vorteile bringen.

So ist beispielsweise das schmerzfreie Tragen von Tritec-Hair® ein Vorteil im Vergleich zum Hairweaving-System, welches überwiegend auch zur Haarverlängerung angewandt und mit klassischen Extensions durchgeführt wird.

Tritec-Hair® selbst arbeitet jedoch nicht mit Haarverlängerungen an sich, sondern mit bereits vorgefertigten Zweithaarteilen (hauptsächlich auf das Deckhaar ausgerichtet), die kahle Stellen über große Flächen abdecken. Die Befestigungsart verhindert außerdem ein Verfilzen am Ansatz, das bei Extensions keine Seltenheit ist. Auch das Jucken durch das vorhandene Netz bei Perücken ist bei Tritec-Hair® nicht gegeben.

Auch verglichen mit Perücken und Toupets bringt Tritec-Hair® einen großen Vorteil mit sich, nämlich die Haltbarkeit. Denn das Tritec-Hair®-System überzeugt mit der Festigkeit viel mehr als andere Zweithaarteile, die bloß durch Gummizüge oder eine Art Klebstoff am Kopf befestigt werden. Außerdem sind Perücken wesentlich luftundurchlässiger; das bedeutet, dass man beim Tragen leichter zu schwitzen beginnt, was die Haare schnell nass und fettig wirken lässt.

In puncto Natürlichkeit schneidet das Tritec-Hair®-System ebenfalls ausgezeichnet ab. Während bei Extensions oft die Bondings und Klebestreifen und bei Perücken sowie Toupets der Ansatz auffällt, ist ein Haarteil der Tritec-Hair®-Methode nicht als solches erkennbar.

Endlich wieder wohlfühlen?
Diese Seite verwendet Cookies & Google Analytics. Durch Klick auf "OK" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, zur entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung laut neuer EU DSGVO. Impressum